Dr. Sylvia Battegay

Lutz-Zwillenberg-Lehr- und Forschungsstelle für Jüdische Literatur
sylvia.jaworski-at-unibas.ch

Sylvia Jaworski studierte Jüdische Studien und Osteuropäische Geschichte in Heidelberg. Ihre Magisterarbeit verfasste sie zum Thema "Rückkehr aus dem Gelobten Land? Die Umkehrung des zionistischen Narrativs in der hebräischen Literatur".

Von 2011 bis 2014 war sie Stipendiatin des Schweizerischen Nationalfonds innerhalb des Sinergia-Projekts an der Professur für Literatur- und Kulturwissenschaft der ETH Zürich. Dort schrieb sie eine Dissertation über Verhandlungen von Religion und Assimilation in der polnisch-jüdischen Literatur (1863-1914). Zum Abschliessen ihrer Dissertation erhielt sie 2014 finanzielle Unterstützung einer privaten Stiftung.

Seit September 2015 ist Sylvia Jaworski wissenschaftliche Assistentin am Zentrum für Jüdische Studien der Universität Basel (Lutz Zwillenberg Lehr- und Forschungsstelle für Jüdische Literatur).

 

Büro

Zentrum für Jüdische Studien der Universität Basel
Leimenstrasse 48
CH-4051 Basel

Telefon:
+41 (0)61 207 48 44