Dr. Richard I. Breslauer

breslauer-at-bluewin.ch

Dr. phil. Richard. I Breslauer wurde 1951 in Zürich geboren. An der Bar Ilan Universität in Israel liess er sich 1981-1984 in politischer und philosophischer Wissenschaft ausbilden. Von 1996-2001 Studium der Judaistik an der Universität in Luzern 1999 - Lizentiat. 2001 über Heiligkeit des Tages im Gebet Unetanneh Tokkef (in der Neujahrsliturgie).

Berufliche Tätigkeiten: Bankdirektor in Zürich; Lehrbeauftragter der Theologischen Fakultät der Universität Basel; Dozent am Zürcher Lehrhaus.

Aktuelle Publikationen

Breslauer, Richard I.: Weltgericht und Martyrium : Heiligkeit des Tages im Gebet Unetanneh Tokkef, Bern 2002 (=19). edoc

> Alle Publikationen